Einschulung

Die Einschulung der Schulneulinge findet immer am Donnerstag der ersten Schulwoche statt.

Am Tag zuvor können gemeinsam mit den Eltern bereits die Materialien in den Klassenraum geräumt werden und schonmal ein wenig das neue Gebäude, der Klassenraum und auch den Klassenlehrer/in kennen gelernt werden. 

Die Einschulungsfeier beginnt um 9 Uhr in der Aula oder im Gemeindesaal. Dort heißt die Schulleiterin alle herzlich Willkommen und die 2. Schuljahre führen Lieder und kleine Theaterstücke vor, die sie in ihrem ersten Jahr in der Schule gelernt haben.

Im Anschluss an die Feier gehen die Klassen für ihre erste Unterrichtsstunde in den Klassenraum, während die Eltern, weitere Familienangehörige und Gäste in der Aula oder in der OGTS bei einer Tasse Kaffee warten können.